Free SEO Tools bedeutet, der Grossteil kann ohne Kosten eingesetzt werden. Das bedeutet aber nicht, dass diese schlechter sind als bezahlte Lösungen.

Der Einsatz und Nutzen von SEO Tools kann für jedes Webseiten-Projekt anders liegen. Jedes Free SEO Tool misst mit anderen Faktoren, Grössen, Vergleichen.

SEO-Score

Bleibt konsequent beim Einsatz eines SEO Tools, gerade wenn ihr regelmässig messt. Nutzt den SEO-Score (meistens in Prozent) um ein rasches Feedback nach Änderungen zu erhalten. Als Indikator kann dieser sehr wertvoll sein. Es bringt aber nichts, den SEO-Score verschiedener Tools zu vergleichen, bzw. ständig das Tool zu wechseln. Im Idealfall ist es das beste, die Detail-Berichte zu studieren, um zu verstehen, was und wie ein Tool ungefähr misst.

Free SEO Tools können sehr mächtige Hilfsmittel sein, wenn es um deine SEO-Performance geht, use it, but wise!

Die Free SEO TOOL Liste

seojob.net (Diverse Seo- und Webmaster-Tools)

SeoBook-Tools (Keyword Rank Checking and Lists)

SEOgadget Tool (Anchor Text API Query Tool)

David Naylor Tools (Broncos)

Googles Keyword Tool

Think Insights from Google

Übersuggest

Übersniffer (Simple HTTP-Header Check)

websiteoptimization

Wordpot Tools

SEO Keyword Graph Tool

serpIQ

Soovle (Keyword Meta Hits and TOP-Keywords)

Wordstream (Niche finder, Suggestions, Negative hits, each 30 free searches)

SEOMOZ Tools

Quintura

Search Operators

Bings Ads Tool

Rank Tracker Tool

Found SEO Tool (Besticht durch Einfachheit)

SEOptimer Tool

The Panguin Tool (Google-Updates: Einfluss auf deinen Traffic

The Woorank Tool (Empfehlung, harte Bewertung)

Metsander Tool

SEMRush Tool

Buzzstream Tool

Xenu Tool

Screaming Frog Tool

Gsite Tool

Author: Fabian Friedli
Published: 06.03.2013, Bern
Rank: Seite 7 von ungefähr 47'100'000 Ergebnissen (google.ch 03.05.2013)